FGB-Berlin.de
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

Hotel Pasewalk Fahrtag - 5
Hotel Pasewalk Fahrtag - 5
Kommentare: 0
Stefan


LGB Exklusivmodell 1979
Vorheriges Bild:
LGB Exklusivmodell 1980  
 Nächstes Bild:
LGB Exklusivmodell 1978
LGB Exklusivmodell 1979


            

LGB Exklusivmodell 1979
Beschreibung: Bridal Will Lumbering Co.

Die Bauart Mallet ist eine der am weitesten verbreiteten Gelenkbauarten.
Sie ist auch eine jener Bauarten, die viele Jahre lang an Leistung und Wirtschaftlichkeit unübertroffen war.
Die Erfindung der Konstruktion kam von dem Schweizer Ingenieur,
Anatole Mallet,
in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts.

In den USA wurden Mallet-Lokomotiven erstmals 1904 in Dienst gestellt.
Wenige Jahre darauf,
wurden auch in Südamerika "Mallets" eingeführt.
Diese Lok fuhr bei einer privaten Linie in Brasilien.

Modell:
LüP: 790 mm
Höhe: 162 mm
Breite: 113 mm
Gewicht: 10,8 kg

- 2 Bühler-Motoren 6-18 Volt
- Minimalradius R3
- Spitzenlicht in Fahrtrichtung wechselnd
Serien-Nr.: 201 - 300
Schlüsselwörter: Magnus, Höhne, LGB, Bridal, Will, Lumbering, Co., Brasilien, Südamerika, Schmalspur, Mallet, Dampflok, Sondermodell, 1979
Datum: 16.08.2011 18:33
Hits: 1331
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 63.9 KB
Hinzugefügt von: Frank-Michael Pohl


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
LGB Exklusivmodell 1980  
 Nächstes Bild:
LGB Exklusivmodell 1978

 

 

Sämtliche Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender.